grüne


hallo leute,

in der heutigen wochenendausgabe schreibt die taz über die grünen:

ängstlich sprachlos ausgebrant

ich habe mich nun entschlossen, einen alten beitrag aus meiner mailingliste vom 15.03.2006 in mein blog zu stellen. es ging damals um den rücktritt von reinhard loske.  die aktualität erschliesst sich prompt:

die grünen sägen ja schon lange am ast, auf dem sie sitzen.

gerade jetzt, wo viele probleme drängender werden, besonders bei aufgaben, wo man die lösung gewiss nicht von der politik erwarten kann, die wir zur zeit erleben, hätte grüne politik gute möglichkeiten, zu punkten.
und das nicht nur beim satten mittelstandsbereich. diese möglichkeiten werden verspielt.
so werden sie weiter in den abwärtssog geraten, der als schicksal dieser (informellen) grossen koalition mittelfristig abzusehen ist.
sie sind letztendlich auch mit dabei.

ein faz artikel war als link dabei und eine einkopierte pressemitteilung der linksfraktion.

dem ist nichts hinzuzufügen.

es grüsst alle

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: