des irrsinns langer arm


hallo leute,

bei telepolis bin ich auf einen erhellenden artikel gestossen, was passieren muss, wenn sich systemresonante kräfte des themas vorschulerziehung annehmen. es wird der zutreffende vergleich zwischen vorgängen in krankenhäusern und zukünftigen (?) abläufen im erzieherdunstkreis gewagt. lesern meines blogs aus unserem krankenhausgetriebe, das keineswegs alleine so handelt, werden in den letzten beiden absätzen viele zustände wiedererkennen, die wir täglich erleben. kenner wundern sich nicht mehr. unbedingt den link anklicken.

irrsinn mit system.

wollen wir das?

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: