jüngster amoklauf


hallo leute,

die aktuelle berichterstattung, die nur den allgemeinen medienkonsum bedient, vermeide ich überwiegend und rate euch das auch. interessant zum thema waffenbesitz in den usa ist ein unaufgeregter bericht von mittlerweile einem meiner lieblingsblogs „usa erklärt“.

das ist zwar nur ein technischer aspekt, da, wie denkbar ist, sich ein massenblutbad auch mit einem handelsüblichen kochmesser anrichten lässt.

hier in deutschland rufen die üblichen verdächtigen mal wieder nach einer verschärfung des waffengesetzes. aus der aktuellen berichterstattung gut informierte politiker werden schon die dringend richtigen entscheidungen für uns fällen!

gute nacht. (…)

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: