doping


hallo leute,

die aktuellen dopinggeständnisse der radprofis verleiten mich zu einer überlegung: findet auf den überhitzten aktienmärkten nicht ebenfalls eine art doping statt?

die dopingvergehen der radprofis sind verjährt und straffrei.

das zerstörerische treiben der börsianer und wachstumsfetischisten in politik und wirtschaft, das gewiss in naher zukunft einen riesenhaufen verbrannten geldes und eine ausgeplünderte welt hinterlassen  wird, bleibt für diese vermutlich ebenfalls ohne sühne.

die folgen werden alle tragen.

unverständlich, warum das radprofidoping so hochgekocht wird.

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: