radikalisierung


hallo leute,

natürlich wird sich der kampf gegen das derzeitige wirtschaftssystem, dass mehr probleme als lösungen generiert, im lauf der zeit erheblich radikalisieren. gewiss wird gewalt auch eine zunehmende rolle dabei spielen. je spürbarer nachteilige folgen derzeitiger politik für immer mehr menschen werden, desto mehr sympathie und zulauf ist für gegner dieses systems zu erwarten.

das weiss der staat selbstverständlich auch.

aktuelle einschränkungen der grundrechte, die bislang nur von kleinen teilen der bevölkerung bemerkt werden, deute ich als vorbereitungen des staates auf diese kommenden zeiten. es wird gemeldet, dass g8 demonstranten von bundeswehr tornados observiert wurden. das wird als verfassungswidrig bewertet.

auch in anderen ebenen wird weiter daran gearbeitet, widerstand gegen die herrschende politik zu kriminalisieren.

dass in linksradikalen militanten zusammenhängen auch raf gedankengut verbreitet ist (und schon „immer“ war), verwundert keinesfalls. dass dazu jedoch das alte personal nötig sein soll, christian klar wird genannt, verkennt die situation:

die auswirkungen derzeitiger politik liefern ein feindbild, dass zunehmend gegner erzeugt. dazu braucht es keine raf, auch wenn deren positionen etlichen leuten ein ideologisches gerüst bietet.

text von christian klar und einschätzung von mir: hier

seid wachsam!

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: