ein börsengang


hallo leute,

eventuell hat noch jemand meinen beitrag steinkohle im erinnerung. diese geschichte findet nun eine fortsetzung, die bei allen „privatisierungen“ regelmässig auftritt: erhebliche folgekosten zahlt die öffentliche hand, also alle steuerzahler.

die gelddruckmaschinen werden nicht gestört.

bei der bahn wird das nicht anders sein!

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: