ankündigungssenat


hallo leute,

nun wird’s ernst: der bislang geheime klimaschutzplan für hamburg kommt! sunnyboy ovb überrascht alle. der chef präsentiert (sich) selbst.

aktuell: ganz banal, aber ärgerlich: ampeln, die normalerweise parallel zum autoverkehr grün wurden, tun dies nur noch, wenn früh genug gedrückt wird. für fussgänger und radfahrer bleiben diese sonst rot, während der parallele autoverkehr gasgibt. zu erleben z.b. lohmühlenstr./ steindamm.

dennoch passt die stornierung dieses schwachsinns, der ausschliesslich der autoraserei dient, noch nicht ganz in dieses konzept:

Die restlichen Ampeln sollen durch intelligente Schaltungen die Standzeiten der Autos verkürzen, damit nicht unnötig CO2-Abgase in die Luft geblasen werden.

mal schauen, ob sich positive dinge entwickeln:

Insgesamt sollen die Hamburger wieder mehr zu Fuß gehen.

der rückbau der bisher gebotenen maximalscheisse wird als umweltschutz verkauft (sic!).

sonst fällt mir auf, dass viele dinge, die im ha papierprint waren, kurzfristig im netz für mich nicht erreichbar waren. in der summe war das für meinen eindruck sehr mittelstandsorientiert. fairerweise ist das erfreulich.

sonst: alles show!

zum kotzen.

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: