entrückt


hallo leute,

wenn das zitat stimmt: Er habe von dem Plan seiner Schulsenatorin, kommerzielle Werbung in Schulen zu erlauben, “aus dem Radio” erfahren, gab Ole von Beust gestern bekannt.

(…leider ist die quelle nicht nicht verlinkt. unsauber! wenn aber dem bericht nicht widersprochen wurde, muss da wohl ganz viel dran sein…)

…muss das zu denken geben. sunnyboy ovb’s senatoren scheinen nicht auf autopilot zu sein, wenn dieser abwesend wichtigeres zu tun hat. ärmel hoch:

Danach habe er zum Telefonhörer gegriffen und in einem fernmündlichen Gespräch das Vorhaben gestoppt.

grossartig!

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: