marco im knast


hallo leute,

zum fall von marco im türkischen gefängnis einige anmerkungen eines deutschen knastinsassen mit seinen erfahrungen hierzulande. unaufgeregt und abgeklärt, gut zu lesen.

es grüsst

peteke

Advertisements

4 Antworten to “marco im knast”

  1. Gilbert Says:

    Hallo, die Meinungen im Volk scheinen da ziemlich auseinander zu gehen. Kommt wohl drauf an, was er nun wirklich gemacht hat. Allerdings ist ein Rechtssystem, dass die Leute länger in U-Haft hält, als vermutlich hinterher als Strafe herauskommt, nicht viel wert, egal ob hier oder woanders.

    P.S.: das mit der Sperrtechnik fand ich recht interessant

    Gruß GB

  2. aufrechtgehen Says:

    „Es gibt so viele Gefangene in schönen deutschen Gefängnissen, unverständlich, dass da kein Schicksal drunter ist, das sich ebenso gut ausschlachten ließe wie das des Marco.“

    Damit hat der Schreiber des taz-Artikels aus der JVA Landsberg sicherlich nicht ganz unrecht, wenngleich ich in diesem Zusammenhang die Vokabel „ausschlachten“ für etwas abgeschmackt halte. Daß sich so viele Menschen mit Marco solidarisieren ist ein Zeichen dafür, daß sie grundsätzlich anderer Meinung sind als die herrschende Praxis der Rechtsprechung, sowohl in der Türkei oder in Deutschland, die ein im Grunde vollkommen unspektakuläres Urlaubstächtelmächtel inkrimiert.
    Es sei mir erlaubt darauf hinzuweisen, daß ich den Fall „Marco“ auf meinem Blog http://www.aufrechtgehen.wordpress.com auch thematisiert habe. …

    Zustimmung an Gilbert zu seinen Worten zum BRD-Rechtssystem.

  3. Gilbert Says:

    Dazu noch ein Link auf ein Rechtsgutachten zu dem Fall.

  4. marco im knast 2.0 « peteke Says:

    […] thema hilfreich erscheint ein blick auf den letzten kommentar. das pdf dokument, hier erreichbar, stellt wieder bodenhaftung her. rechtskundig wird bei der sache […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: