unverwechselbarer fingerabdruck?


hallo leute,

heute konnnte ich auf der ccc homepage lesen, wie man mit haushaltsüblichen bordmitteln eine fingerabdruck – atrappe leicht anfertigen kann. eindrucksvoll!

den leicht lesbaren bericht sollten sich alle auf der zunge zergehen lassen und das video anschauen. hoffentlich deuten das behördliche mitleser nicht als verbreitung kriminell nutzbarer anleitungen und ich wandere ins loch!  ausdrücklich verweise ich auf mein impressum.

es grüsst

peteke

Advertisements

Eine Antwort to “unverwechselbarer fingerabdruck?”

  1. G Says:

    hallo peteke,

    frohes neues jahr noch nachträglich nach hh.

    vielleicht hätte der ccc seine anleitung früher rausbringen sollen, denn schon 2004 wurde in indonesien der erste fingerprint-gesicherte mercedes samt finger des besitzers geklaut. vermutlich ist in dem klima das fahren mit der karosse nach kurzer zeit zu einer sehr anrüchigen sache geworden. dabei gibt es für 10 euro mehr auch einen elektrosensor, der zusätzlich sicher prüfen kann, ob es sich um lebendes gewebe, abgekaute fingernägel oder ccc-atrappen handelt. aber das hätte sicher den preisrahmen des 100.000 euro-fahrzeugs gesprengt. 😉

    gruß gilbert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: