alle wissen es!


hallo leute,

meinen kollegen aus dem krankenhaus ist schon lange klar: die von der politik erzeugte und managementgeförderte verwaltungsorgie, die den arbeitstag bestimmt, kostet in vielerlei hinsicht unsummen. am computer verbrachte zeit zieht sich hin, bis mittags sind ungünstigstenfalls patienten nicht gesehen worden. in neusprech: leistungen des kerngeschäftes können nicht erbracht werden, mit allen konsequenzen.

eine untersuchung aus amerika, vom deutschen ärzteblatt publiziert, belegt dies nun eindrucksvoll. das alles ist hier hinreichend bekannt. relativ muss das hier ähnlich sein.

deutsche entscheidungsträger stehen in dem ruf, nur das zu glauben, was auch in amerika bemerkt wird.

problem:

„ Die Probleme, die es in der Welt gibt, sind nicht mit der gleichen Denkweise zu lösen, die sie erzeugt hat.“
(Albert Einstein angesichts der Weltwirtschaftskrise 1929)

mögen diese worte gehört werden!

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: