globaler wahnsinn – buchvorstellung


hallo leute,

das hamburger abendblatt, eine springer zeitung, leistet sich heute eine buchbesprechung zum thema. wirklich systemkritische beiträge sind dort bislang nicht zu lesen gewesen. wenn dieses buch begeisterte leser finden sollte, die das thema ernstzunehmen lernen, müssten diese eigentlich als mitträger der herrschenden wirtschafts-wahnsinn-„ordnung“ verloren sein.

gut so und weiter !

schauen wir mal. kleinvieh macht auch mist.

es grüsst

peteke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: