systemsiegel


hallo leute,

fast alles, was die nimmersatten wachstumaakteure in die finger bekommen, geht nach hinten los. die ganzen zertifikate, siegel, labels und wie sie alle heissen erweisen sich in den auswirkungen als lug und trug. allesamt sind diese ein produkt (sic!) aus der schönen neuen welt herrschenden managements.

bio ist nun mal wieder dran, öko und co2 folgen. dazu fällt mir ein zitat ein!

irgendwann muss man sich entscheiden, ob man dazugehören möchte.

es grüsst

peteke

Advertisements

Eine Antwort to “systemsiegel”

  1. Gilbert Says:

    bio/öko: irgendwann führt der angebliche wunsch der verbraucher nach information, was im junk-food denn so alles drin ist, vermutlich dazu, dass 5 gummibärchen in 3 quadratmeter folie eingeschweisst werden müssen, um den ganzen text unterzubringen.

    ist sowieso lustig: e605 ist ein farbstoff in lebensmitteln; ein früheres insektizid, aus dem verkehr gezogen wegen langfristschäden, hatte auch die bezeichnung e605. in einem „haushaltsbuch für die moderne frau“ aus den 50er- oder 60er-jahren habe ich die empfehlung gefunden, bei läusen in den haaren selbige mit e605 einzupudern. wenn man mal die jahreszahl weglässt: würde heute noch passen, aber nix nützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: