zahlenjongleure


hallo leute,

der biospritirrsinn ist hier vorerst vom tisch.das ziel in diesem spiel kommt für viele überraschend daher, intention war keineswegs der umweltschutz:

Zudem habe die Verordnung keine umweltpolitischen Ziele gehabt. Die Koalition habe der deutschen Autoindustrie vielmehr helfen wollen, ihre Klimaziele durch die erhöhte Beimischung von Biokraftstoffen preiswerter zu erreichen.

http://www.netzeitung.de/wirtschaft/wirtschaftspolitik/960557.html

wie bitte? bislang wirkte das ganz anders und berechtigte kritik gab es genug, auch hier:

https://peteke.wordpress.com/2007/09/28/biospritirrsinn/

die ganze veranstaltung wirkt auf mich so: wenn die wurst einen geringen anteil scheisse laut verordnung enthalten darf, muss man davon ausgehen, dass der antrieb nicht ist, diese zu reduzieren, sondern diese zuzumischen, solange die grenzwerte stimmen. übliches vorgehen in der bekannten neuen welt…

brechreiz stellt sich bei mir ein.

so isses.

es grüsst

peteke

p.s.

mein blog bei wordpress wird derzeit modernisiert, ohne mein zutun.. die verlinkung klappt noch nicht. interessierte leser müssen die links kopieren und einsetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: