passt heute mehr denn je


hallo leute,

bei durchsicht meiner alten emails bin ich auf einen alten beitrag meiner altmodischen emailliste gestossen. das geschriebene ist hochaktuell geblieben, unverändert kursiv eingesetzt:

Von:
Betreff: klimawandel
Datum: 23. August 2006 18:22:56 MESZ

hallo leute,

der klimawandel scheint sich zu zeigen in zunehmenden extremwettererscheinungen:

hier ist das jahrhunderthochwasser schon nach wenigen jahren von einem neuen übertroffen,
hitzerekorde seit beginn der wetteraufzeichnungen kommen scheinbar öfter,
gletscher schmelzen ab,
wirbelstürme scheinen öfter aufzutreten,
die wüstenbildung nimmt zu,
grönlands eiskappe beginnt abzuschmelzen.

heutige politik, die wirkt, als wenn sie fast ausschliesslich grosskapitalinteressen zur gesetzesreife durchreicht und
die rahmenbedingungen für den wachstumsirrsinn der grossen konzerne optimiert, lässt zunächst das klima
fast ungebremst weiter gegen die wand fahren.

durchsichtig ist jedoch, dass die derzeitige wachstumsideologie als heilsmittel das hauptproblem ist:
erbarmungslos werden alle ressourcen auf der welt geplündert, alles, was irgendwie zu geld gemacht werden kann.
anschliessend wird das dann um die ganze welt gekarrt, unter energieverbrauch natürlich. billige energie muss selbstverständlich vorhanden sein, auch strassen, häfen, flughäfen und natürlich billige arbeitskräfte. rahmenbedingungen dafür schafft die politik weltweit.
immer mehr strukturen werden von den konzernen zentralisiert. und jetzt kommts… als wenn das nicht schon reicht: den ganzen irrsinn gilt es noch zu steigern !

sehenden auges wird der letzte sprit unter vollgas mit allen risiken und nebenwirkungen in die luft geblasen.
hat man eigentlich schon einmal darüber gelesen, wofür erdöl eigentlich essentiell ist ?
diese fragen werden bald gestellt werden müssen.
kurzfristige wachstumsinteressen vernebeln den notwendigen blick voraus.

interessanter artikel anbei

es grüsst euch,
bis bald im mk,
euer kollege

Peter Kelczynski
Koppel 24
20099 Hamburg St. Georg
040 280 30 24

es grüsst

peteke

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: