rotgelb


hallo leute,

auf thailands strassen rumpelt es. die kontrahentengruppen auf den strassen sind parteisympathisierend nicht mit hilfreichen figuren verknüpft.

aber ein roter faden ist sichtbar zwischen der stellvertreterauseinandersetzung: die alten königstreuen eilten in gelb einerseits und veränderungsverheissung für die verarmte landbevölkerung mit einem milliardär als führungsperson, antimonarchistisch in rot.

im grossen und ganzen kämpfen die leute fast innerhalb der systemgrenzen. unschwer sichtbar ist, dass es um fundamentale teilhabe und unzufriedenheit geht. bislang neige ich zu der auffassung, dass die thailändische demonstrantengemeinschaft fast ungewohnt gemässsigt vorgeht. die bisherige beharrlichkeit hätte schlimmeres erwarten lassen. diese menschen offenbaren sich als gute demokraten innerhalb des systems.

übertragt dass mal auf hier: cdu und spd anhänger liefern sich vergleichbare strassenschlachten. noch mal das bild einstellen…

und… grotesk!

die leute müssen für eigene ziele raus.

lnks für interessierte:

http://www.zeit.de/online/2009/16/thailand-krise?page=all

http://www.abendblatt.de/daten/2009/04/13/1120028.html

http://www.tagesschau.de/kommentar/kommentarthailand106.html

http://www.tagesschau.de/ausland/thailand602.html

http://www.tagesschau.de/kommentar/thailand532.html

http://www.taz.de/1/politik/asien/artikel/1/strassenschlacht-in-bangkok/

gute nacht

es grüsst peteke

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: