michael moore interview


hallo leute,

nach meiner urlaubsblogpause melde ich mich wieder zurück.

telepolis bringt heute ein interview mit michael moore. darin liest man eigentlich nix wirklich neues über amerika und die amerikaner. wichtig erscheint mir, das michel moore es schafft leute zu erreichen, die sich sonst nicht mit politik und wirtschaft auseinandersetzen. in diesem sinne bleibt sein schaffen unverzichtbar.

trotzdem lesenswert!

es grüsst

peteke

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: