Archive for Januar 2010

peter sawicki muss gehen

22. Januar 2010

hallo leute,

Deutschlands oberster Pharmakontrolleur Peter Sawicki wird abgelöst. Der Leiter des pharmakritischen Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) muss seinen Posten zum 31. August räumen.

die untersuchung der nützlichkeit neuer besonders teurer medikamente machten ihn für die pharmaindustrie unbequem. von diesen ergebnissen war die aufnahme der medikamente in den leistungskatalog der gesetzlichen krankenversicherung abhängig.

die tagesschau kommentiert durchweg kritisch. pikant darin details aus dem hause rösler, die nicht überraschen und das bild auch dieses politirrsinns abrunden.

es grüsst

peteke

Advertisements

gerechtigkeit

11. Januar 2010

hallo leute,

heute gibt es zum nachlesen ein telepolis interview mit dem philosophen und journalisten peter zudeick über das thema gerechtigkeit. seine sicht der lage bietet eine gute einschätzung und auswege aus der sackgasse des gegenwärtigen vom wachstumsdenken geleiteten wirtschaftswundersystems.
nachgereicht noch anmerkungen zu den jahreswechselreden von angela merkel und horst köhler: appelle an gemeinsinn und ehrenamt sind zwar immer enthalten, nur hatten diese nun einen neuen klang. ich deute das als ein indirektes eingeständnis dafür, das jetzige politik mit dem vorhandenen personal keinen ausweg bieten kann. horst köhler verzichtet wohl bewusst auf das (un)wort „wachstum“.

angela merke beschwört es, sie kann nicht anders.

es grüsst

peteke

afghanistan & co

2. Januar 2010

hallo leute,

etwas zurückliegend, aber fast zeitlos richtig schreibt jürgen todenhöfer im handelsblatt über den krieg in afghanistan und den internationalen terrorismus.
kenntnisreich analysiert er die lage und bietet konstruktive auswege aus diesem problemkomplex, den die politiker vermissen lassen.

es grüsst

peteke