die unantastbaren?


hallo leute,

das gezerre der vergangenen tage um die cd mit steuerhinterzieher bankdaten war widerlich.

was wäre, wenn eine geklaute akkurat geführte chinakladde mit den kundendaten der reichen und schönen eines nasenpuder – lieferanten oder gehackte datien mit namen von kinderpornokonsumenten den behörden für einen euro angeboten wären?

hr2 – der tag verfolgt diesen ansatz.

nun wird die cd wohl doch gekauft. mal sehen, welche gestalten da hochgespült werden. hoffentlich trifft es auch politiker!

es grüsst

peteke

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: