euro(pa) auf crashkurs


hallo leute,

die euro-krise nimmt täglich zu. das schuldenwachstum wird immer astronomischer. wahrscheinlich wird bald der beweis geführt, dass es ein fast unendliches wachstum gibt, zumindest bei den schulden.

realgeld wird zu spielgeld für die global players, wenn die schuldenbombe wahrscheinlich platzt: schliesslich garantiert deutschland ja die rückzahlung von bislang 123 mrd. euronen und ein ende ist nicht in sicht. in diesem fall wird es keinen rettungsschirm auf pump, wie bislang, mehr geben.

das ist aber dann auch eine echte chance: die menschen hier in deutschland werden dann vom euro und der eu die nase gestrichen voll haben, ebenso vom politischen personal, das dafür stand. schon, was wir heute erleben, ist nicht die ‚geschäftsgrundlage‘ für zustimmung der bevölkerung für eine weitere eu-mitgliedschaft und verbleib beim euro. abwarten, ob die sich bald trauen, umfrageergebnisse zum thema zu bringen.

die bild-zeitung untertreibt ausnahmsweise einmal: nicht ‚wir‘ sind europas deppen, eher das politische personal.

nach dem eurocrash wird es vermutlich keine mehrheit für einen „neuro“ geben. der ruf nach der mark wird dann laut werden. und: europa muss ganz neu gedacht werden.

es grüsst

peteke

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: